1 Dez 2015

1 Dez 2015

Projekte

Von:

Kategorie:

Projekte

Beispiele aus der Beratungspraxis

Einige markante Projektbeispiele aus meinen Leistungsfeldern stehen stellvertretend für die Vielzahl meiner Beratungsmandate:

Coaching

  • Expat Coaching: Nach langjähriger Auslandsentsendung wird die Rückkehr in die Heimat vorbereitet. Wie schaffe ich es, wieder Anschluss an den deutschsprachigen Arbeitsmarkt zu bekommen?
  • Unternehmer Coaching: Ein Unternehmernachfolger sucht die Begleitung in der Praxis der „Thronfolge“ und den harmonischen Übergang vom Senior-Unternehmer auf den Nachfolger.
  • Unternehmer Coaching: Ein erfolgreicher Start Up Unternehmer sucht Auswege aus dem Spannungsfeld zwischen unternehmerischen Zielen, Kundenanforderungen, Führungsproblemen (Mitarbeiter) und Ansprüchen seiner jungen Familie.
  • Manager Coaching: Nach langjähriger erfolgreicher Karriere in einem Mittelstandsunternehmen sucht die Führungskraft vor dem Hintergrund einer Fusion mit einem Konzern nach Orientierungshilfe. Dabei stehen Marktbedarf, Branchenwechsel, neue Karriereoptionen und das „Marketing in eigener Sache“ im Fokus.
  • Bewerber Coaching: Wo liegen meine Stärken, Talente, Potentiale, mein Lernbedarf? Wie bereite ich mich auf den nächsten Karriereschritt vor? Wie präsentiere ich mich richtig, um aufs „Siegertreppchen“ zu gelangen?
  • Junior Coaching: Nach der Beförderung in Führungsverantwortung stellen sich Defizite in der Personalführung heraus. Wie gelingt es mir, junge Mitarbeiter und Best Ager in meinem Team differenziert für unsere Ziele zu gewinnen? Wie optimiere ich meinen Führungsstil?

Nachfolge

  • Ein größeres Familienunternehmen der Elektrobranche (Handel und Handwerk)plante die Altersnachfolge auf die Nachwuchsgeneration: Ist der Junior bereit und in der Lage, den Betrieb erfolgreich weiter zu führen? Potentialermittlung, Analyse des Lernbedarfs, Konzept für die Vorbereitung (Qualifizierungsplan) des Nachwuchses auf die unternehmerische Verantwortung standen im Vordergrund. Danach erfolgte die Begleitung durch den Consultant bei der Umsetzung der Maßnahmen.
  • Welche Optionen stellen sich für einen Familienbetrieb (Hotel) beim Ausstieg in den Ruhestand? In der Beratung ging es um Evaluierung verschiedener Modelle: Verpachtung? Verkauf? Stufenmodell für die Übergabe an einen „Übernehmer“? Betriebsanalyse, Bewertung, steuerliche, rechtliche Fragen, Gestaltung des „Ausstiegs“ inkl. Bankengespräche, Begleitung der Übergabe an den Nachfolger etc.

Verpachtung

  • Beratung im Rahmen einer Altersnachfolge bei Suche und Auswahl geeigneter Pachtinteressenten eines exklusiven Landhotels nach Qualifikation, Leumund, Solvenz und Business Modell bis zum Vertragsabschluss
  • Suche und Auswahl qualifizierter Gastronomen / Pächter im Auftrag einer Eigentümergesellschaft (bedeutender Zulieferer der Hotellerie & Gastronomie) eines attraktiven Spitzenrestaurants mit Bankettkapazitäten, Begleitung bis zum Pachtvertrag und anschließendem Integrations Coaching für Pächter und Eigentümer vom Start an.
  • Ein Industrieunternehmer kaufte ein renommiertes Hide-Away (Hotel) und wollte den Betrieb mit frischem Wind in die Zukunft führen. Nach Prüfung von Investitionsbedarf, Optionen der Betriebsführung fiel die Entscheidung auf Verpachtung. Gestaltung der Pachtkonditionen, Suche und Auswahl des geeigneten Pächters und Gestaltung des Pachtvertrages für eine langfristige Partnerschaft waren ebenso Inhalt des Mandats.

Autor, Referent, Trainer

  • Buchautor: „MITARBEITER suchen, finden, fördern, binden“, erschienen im MATTHAES Verlag, Stuttgart
  • Referent zu den Themen: Employer Branding, Führung, Mitarbeiterauswahl, Chancen für Best Ager, Fachkräftemangel
  • Workshops, Gruppen Coachings zu den Themen: SelbstManagement, Suche & Auswahl von Spitzenkräften, KonfliktManagement, Führung, Existenzgründung, Mitarbeiterbindung, Optimierung der Arbeitsbedingungen